13 Dinge, die Venezolaner im Ausland am meisten vermissen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Menschen (Familie und Panas)

Wir Venezolaner sind Panas, wir haben Kameradschaft fürs Leben. Wohin wir auch gehen, wir erkennen andere Venezolaner an ihrer Gastfreundschaft und behandeln uns gegenseitig als Verwandte.

2. Tropische Früchte

Wer mag keine Mango zum Nachtisch? Oder Passionsfruchtsaft zum Essen? Unsere Früchte sind einfach köstlich und wir können sie zu jeder Jahreszeit zu einem sehr, sehr vernünftigen Preis bekommen, was in anderen Ländern schwierig ist. Ein paar Dollar sind zu viel für eine Mango, wenn Sie es gewohnt sind, sie kostenlos vom Baum zu pflücken.

3. Perfektes Wetter

Venezolaner sind an tropisches Wetter gewöhnt, und wir vermissen es sehr, sobald wir unter Minusgraden leiden müssen. Wir alle wissen, wie bequem und schön es ist, 365 Tage im Jahr in Shorts und Flip-Flops zu verbringen.

4. Weißkäse - Queso blanco

Jeder Venezolaner liebt es, Empanadas, Cachapas, Arepas oder Pabellón Criollo zu essen, und die meiste Zeit geben wir ihnen Queso Blanco. Es gibt nichts Ähnliches. Es ist hart, salzig und passt zu jedem Gericht. Queso blanco bringt uns zum Sabbern.

5. Strände

Wir wissen, dass wir nicht pünktlich sein werden und nicht um 7 Uhr morgens auf die Straße zum Strand kommen, wie wir es am Abend zuvor geplant hatten, aber wir werden auf die eine oder andere Weise dorthin gelangen.

6. Sprechen Sie Venezolanisch

Es ist wirklich gut, unsere eigene Sprache an anderen Orten der Welt zu hören, noch mehr, wenn wir sie seit einiger Zeit nicht mehr gehört haben. "Esta vaina me tiene arrecho" (ich bin wirklich sauer darüber) oder "esto está depinga" (das ist wirklich gut) sind Ausdrücke, die nur Venezolaner verstehen. Sie können Spanisch sprechen, aber Sie müssen unseren Jargon kennen, um nicht verwirrt zu werden.

7. Hungrige Straße - Calle del Hambre

"Dame un con todo" (gib mir eins mit allem), weise Worte, die du überall in Venezuela in einem Perrocalentero (Sreet Food Truck) verwenden kannst. All diese Salsas, aus denen Sie auswählen können, der beschissenste Imbisswagen und Ihre Freunde sind die perfekten Zutaten, um eine Nacht nach der Party zu beenden.

8. Snacks und Süßigkeiten - Chucherías

Pirulin oder Toronto sind einige dieser Süßigkeiten, die Sie anderswo auf der Welt nicht durch andere Schokoladensüßigkeiten ersetzen können. Platanitos sind die unbestrittenen Chips mit Bier in Familientreffen. Wir können Pepito (Chip) oder Super Popy nicht erwähnen. Wenn Sie diese nicht verpassen, sind Sie kein Venezolaner. Entschuldigung, Amigo.

9. Am Strand trinken

Wenn Sie an den Strand gehen und keine Negrita (Venzuelan Pilsen Bier) trinken, verschwenden Sie Ihre Zeit. Wir lieben es, uns eine Weile zu entspannen, und offensichtlich ist es in unserem Land sehr typisch, mit Freunden Bier zu trinken. Es gibt nichts Schöneres als einen Sonnenaufgang an Weihnachten oder Neujahr am Strand, um den Kater zu vergessen.

10. Billiges Gas

Wir haben diesen wunderbaren Vorteil für Roadtrips durch Venezuela, ohne ein Vermögen für Benzin auszugeben. Wir brauchen nur Geld für Essen und Unterkunft. Ein paar Kilometer für so gut wie nichts zu fahren, ist etwas, das wir wirklich vermissen.

11. Bodegas

In einer Bodega finden Sie alles, was Sie brauchen. Alle Lebensmittel, Süßigkeiten oder Snacks wie Chicharrones und Papitas oder sogar eine kalte Cola für einen heißen Nachmittag. Sie sind gleich um die Ecke und werden immer von Ihren Nachbarn geführt. Wir vermissen das!

12. Getränke

Das Papelón con Limón ist unser bester Freund und ist wie unser eigener Eistee, perfekt in jedem Moment und definitiv ein köstliches Getränk, das wir in keinem anderen Land bekommen werden. Die Colita und die Malta sind die erste Wahl, um Empanadas zu genießen. Lecker!

13. Venezolanische Sonnenuntergänge

Sie sind wirklich wunderschön und schaffen besondere Momente an verschiedenen Orten in Venezuela. Von Falcón bis Anzoátegui jubeln sie unseren Seelen mit hellen und warmen Farben zu.


Schau das Video: FRAG EINE BORDERLINERIN I Maren über schmerzhafte Gefühlsausbrüche und Fehldiagnosen


Vorherige Artikel

Andere Unterkunft in der Innenstadt

Nächster Artikel

13 Möglichkeiten, wie Sie für das Leben in Utah stereotyp sein können